Dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2 / Covid-19) fallen nicht nur Menschen zum Opfer, sondern auch Versammlungen von großen Menschenmengen. So hat es schon mehrere Konzert- und Messe-Absagen aufgrund einer erhöhten Gefahr für Ansteckungen mit dem neuartigen Coronavirus gegeben. In den kommenden Wochen könnten auch Fußballspiele der DFL ohne Publikum stattfinden. Zuletzt war auch die lang erwartete Messe HALAL-HANNOVER auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Nun gibt es zumindest einen angestrebten Ersatztermin.

Die ursprünglich vom 6. bis 8. März geplante Messe soll jetzt nach Angaben der Deutschen Messe AG vom 11. bis 13. September 2020 stattfinden. Der ursprüngliche Termin wurde aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den Coranavirus verschoben. Man habe sich als Deutsche Messe AG dafür entschieden, den Termin in den September zu verschieben, um die Gesundheit von Ausstellern und Besuchern nicht zu gefährden, erklärte Vorstandsmitglied Andreas Gruchow in einer Erklärung am Dienstag (10.03.2020).

Plattform für die Halal-Industrie

“Mit diesem Termin bieten wir unseren Ausstellern den frühestmöglichen Zeitpunkt, um ihre Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Halal zu präsentieren und Geschäfte anzubahnen”, sagte Gruchow weiter und bedankte sich bei allen Ausstellern für ihr Engagement und ihr Vertrauen, um die Halal-Messe im Markt zu positionieren. “60 nationale und internationale Unternehmen sowie mehr als 40 Sprecherbeteiligungen aus 18 Nationen – mit dieser Marktresonanz blicken wir sehr optimistisch auf eine erfolgreiche Erstveranstaltung im September.”

Die HALAL HANNOVER will der Halal-Industrie eine neue Plattform für den geschäftlichen und fachlichen Austausch bieten. Die Messe für halal-konforme Produkte wird sich auf die Bereiche Lebensmittel und Getränke, Kosmetikprodukte, Finanzdienstleistungen sowie Reisen konzentrieren. Ein dreitägiges Konferenzprogramm mit nationalen und internationalen Experten rundet die Veranstaltung ab. Eingeladen sind neben dem Fachpublikum auch interessierte Verbraucher (zweiter und dritter Tag).

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielleicht mögen Sie auch